Es geht nicht um Geschwindigkeit!

Hervorgehoben

Nach vielen Stunden fliegen, filmen, Musik suchen, schneiden, verschieben, zusammensetzen, auseinandernehmen und wieder neu anordnen ist meine Multimediaproduktion fertig!

Original Auflösung (Full-HD, 1920×1080) gibt es hier als Download: Es_geht_nicht_um_Geschwindigkeit.mp4 (67MB!)

Die verwendete Musik für die finale Version wurde von MusicPremium gekauft. Natürlich wurde die Musik für den Kurzfilm angepasst, geschnitten und optimiert damit alles zusammenpasst. Weiterlesen

SW11 – 3D mit Processing Teil 2

Schon Aristoteles erkannte das Prinzip wenn Licht durch ein kleines Loch eines dunklen Raumes fällt, dass das erzeugte Bild auf dem Kopf steht. Oder einfach gesagt: Camera obscura
Natürlich gibt es in Processing auch diverse Möglichkeiten für die Beleuchtung: ambientLight(), pointLight(), spotLight() oder directionalLight()

In der Übung ging es um die „Kamerafahrten“:
printscreen_1 printscreen_2 printscreen_3

Weiterlesen

SW06 – Bildmanipulation

Unter einer Bild- / Fotomanipulation versteht man die Veränderung oder Manipulation einer Fotografie unter Zuhilfenahme technischer Mittel, um einen fremden Sachverhalt vorzutäuschen.
Die Manipulation kann vor, während oder nach der Aufnahme erfolgen.
– Vor der Aufnahme wird es Inszenierte Fotografie genannt.
– Während der Aufnahme ist es die Korrektur der Belichtung.
– Nach der Aufnahme wird heutzutage der Begriff Bildbearbeitung verwendet.

Hier meine Analyse zum „Tourist Guy“:
tourist Weiterlesen

SW05 – Bildbearbeitung mit GIMP / Photoshop

Diese Woche starteten wir mit der Bildbearbeitung in GIMP oder Photoshop.
Der Einstieg mit Ebenen, Filter und Farb-Manipulationen war einfach, spannender wurde es bei den ersten Versuchen rote Augen zu entfernen auf Fotos.

Die erste kleine Übung war das erstellen von einem „Startbildschirm“.
pmsw
Zuerst galt es alle drei Bilder einzufügen und auf die gewünschte Grösse anzupassen / zu transformieren. Weiterlesen